Direkt zum Seiteninhalt springen

Tabellarische Auflistung von Sabotage, Bränden u. Ä. (nach Bezirk)

16. Oktober 1956
Information Nr. 258/56 – Betrifft: vermutliche Sabotage, Diversion und Brände [tabellarische Aufstellung nach Bezirken für Industrie und Landwirtschaft]

Die Information enthält Material von Juli 1956 bis 15. Oktober 1956.

Industrie – vermutliche Sabotage, Diversion

Bezirk Dresden

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

7.8.1956

Radebeul

VEB Arzneimittelwerk

Glassplitter im Depot Eleosium-Penicillin1 gefunden.

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

2.

10.8.1956

Riesa

VEB Ölwerk Riesa

Draht über die Hochspannungsschleifleitung der Kohlenkrananlage geworfen

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

3.

17.9.1956

Coswig/Meißen

VEB Kunstlederwerk

An einer Walze des Folienziehkalanders2 wurden Eindrücke festgestellt, die auf Durchlaufen von Gegenständen zurückzuführen sind.

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

4.

September

Görlitz

RAW Görlitz

An zwei reparierten Loks wurden bei der Abnahme des Zylinderdeckels eine Schraube von 10 cm Länge und 22 mm Stärke sowie eine Mutter gefunden.

Bezirk Potsdam

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

20.8.1956

Zehdenick/Gransee

VEB Ziegelwerk

Unbekannte Täter zerschnitten und zerstachen von sechs Transportkarren die Gummireifen.

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

2.

21.8.1956

Hennigsdorf/Oranienburg

VEB Stahl- und Walzwerk

Aus einem außer Betrieb gesetzten Glühofen wurden 35 g Platindraht entwendet.

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

3.

27.8.–7.9.1956

Brandenburg

VEB (K) Ziegelwerk Rädel

Verschiedentlich kam es zu Störungen am Tonschneider durch Hineinwerfen von Fremdkörpern (Schienennägel und Schienenlaschen).

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

4.

7.9.1956

Hennigsdorf/Oranienburg

VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke (LEW)

18 Lokomotivrahmen, die fertiggestellt, und acht Rahmen, die vorgearbeitet sind, müssen wieder auseinandergenommen und verschrottet werden, da ungeeignetes Material verwendet wurde.

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

5.

19.–22.9.1956

Döberitz/Rathenow

Schwefelsäurewerk

In dieser Zeit wurden auf der Baustelle dieses Betriebes die Betonmischmaschinen, ein Dieselmotor beschädigt und ein Wasserschlauch zerschnitten.

[keine Angabe]

Bezirk Magdeburg

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

6.9.1956

Wernigerode

Harzer Werke

An der Putzmaschine war ein geputztes Radiatorenglied3 eingeklemmt, welches auf bewusste Tätigkeit zurückzuführen ist. Bei Nichtbeachten, ausfallen der Putzmaschine.

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

2.

7.8.–24.9.1956

Heyrothsberge4/Burg

VEB Kalksandsteinwerk

In dieser Zeit wurden drei Mal in der Steinpresse Gegenstände gefunden, die den Produktionsablauf gefährdeten.

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

3.

8.–9.10.1956

Tangerhütte

Eisenwerk »1. Mai«

An jedem Tag fiel eine Dieselameise5 aus, da im Tank dieser Maschine jedes Mal Wasser vorgefunden wurde.

[keine Angabe]6

Bezirk Halle

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

25.9.1956

Teutschenthal/Saalekreis

VEB Kaliwerk »Deutschland«

Von einer unbekannten Person wurde in einen Salzwagen ein Stück Schiene von 75 cm Länge gelegt, wodurch in der Mühle ein erheblicher Schaden entstand.

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

2.

4.10.1956

Laucha/Nebra

VEB Konservenfabrik

In einer Abfüllmaschine für Apfelmus wurden Glassplitter gefunden, die vermutlich in der Nachtschicht hineingeworfen wurden.

[keine Angabe]7

Bezirk Erfurt

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

17.8.1956

Erfurt

VEB Braugold

In fünf Fässern, die zur Abfüllung bereit standen, wurden Fremdkörper, Kupfer, Draht, Staucherfett, Maschinenöl u. a. gefunden.

Informationsdienst 17 vom 7.9.19568

2.

11.9.1956

Nordhausen

VEB Schlepperwerk

Von den 135 zum Versand abgestellten Traktoren wurden an 17 die Ölglocke, Ölfüllstutzen, Ölmaßstäbe, Luftfilter usw. abgeschraubt und auf die Erde geworfen.

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

Berlin

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

6.9.1956

Berlin O 179

VEB Schleifmaschinenwerk

Von unbekannten Tätern wurden 24 Gehäuse von Außenbordmotoren beschädigt.

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

2.

27.8.1956

Außenring Berlin

VEB Tiefbau

Durch Einlegen einer Mutter in das Getriebe eines Baggers sollte dieser außer Betrieb gesetzt werden.

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

Bezirk Karl-Marx-Stadt

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

23.8.1956

Penig/Rochlitz

VEB Deko-Druckerei

Unbekannte Täter beschädigten mit einem Messer eine Druckwalze der Druckmaschine.

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

Bezirk Frankfurt/O.

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

14.9.1956

Stalinstadt

Fleischkombinat

Von einer unbekannten Person wurde ein Inko-Glas10 in die Wurstmaschine geworfen, sodass Glassplitter in der Bockwurstspitze gefunden wurden.

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

Bezirk Suhl

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

12.8.195611

Schmiedefeld/Neuhaus

VEB Eisenerzgrube

Die zur Instandsetzung des Wasserturmes12 benötigten zwei Leitern wurden durchgesägt.

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

Bezirk Gera

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

18.9.1956

Unterwellenborn/Rudolstadt

VEB Maxhütte [Saalfeld]

An der Brückenbaustelle in der Nähe des Kulturhauses der Maxhütte wurden die elektrischen Anlagen und Steckdosen zerstört.

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

»Wismut«

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

29.8.1956

Breitenbrunn/Johanngeorgenstadt

Zeche 58

Der Walzenbrecher 1 wurde durch ein Stück Bandeisen außer Betrieb gesetzt.

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

2.

2.–8.9.1956

Zwickau

Objekt 101

In dieser Zeit traten vier Mal Verstopfungen an der Vorwaschmaschine auf. Die Ursache war das Einwerfen von ca. 7 cm breiten und 30 cm langen Gummistücken.

[keine Angabe]13

Industrie – Brände

Bezirk Dresden

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Vorfall, Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

6.7.1956

Bischofswerda

VEB Fortschrittwerk

Durch Fahrlässigkeit entstand ein Brand. Schaden 300 [DM]

[leer]

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

15.7.1956

Heidenau

VEB Papierfabrik

Brand durch Kurzschluss; Schaden 6 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

3.

20.7.1956

Langenhennersdorf/Pirna

VEB Hartpappenwerk

Durch Wärmestauung entstand ein Brand. Schaden ca. 20 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

4.

25.7.1956

Bischofswerda

VEB Beleuchtungsglaswerk

Brand durch Fahrlässigkeit

[leer]

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

5.

21.8.1956

Dresden A

Großgarage Blüherstraße

Brand durch Explosion einer Treibgasflasche und Treibstofftanks; Schaden 31 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

6.

28.8.1956

Pulsnitz/Bischofswerda

Privatbetrieb Mattick

Brand einer Holzbaracke durch unbekannt; Schaden 15 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

7.

3.9.1956

Hirschfelde/Zittau

Großkraftwerk

Brand durch vermutlichen Kurzschluss eines Motors; Schaden 5 000 bis 6 000 DM

[leer]

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

8.

28.9.1956

Schwepnitz/Kamenz

Privatbetrieb Glaswerk [August] Leonhardi

Durch unbekannte Ursache brach in der zweistöckigen Lagerhalle für Fertigwaren ein Brand aus. Schaden ca. 100 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

Bezirk Potsdam

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Vorfall, Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

18.7.1956

Borkheide/Belzig

VEB Konservenfabrik

Brand durch Selbstentzündung

[leer]

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

20.8.1956

Falkensee/Nauen

Dachdeckermeister

Brand durch vermutliche Brandstiftung im Lagerschuppen; Schaden ca. 3 000 DM

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

3.

15.9.1956

Brandenburg

Krankenhaus

Durch Selbstentzündung brannte ein Materialschuppen aus. Schaden 400 [DM]

[leer]

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

Bezirk Magdeburg

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Vorfall, Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

7.7.1956

Staßfurt

VEB Sodawerk »Fred Oelßner«

Transformatorenbrand durch Stromschluss; Schaden 25 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

19.7.1956

Magdeburg

VEB Konsumkaffeewerk

Brand durch Staubexplosion; Schaden ca. 5 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

3.

4.8.1956

Magdeburg

VEB Georgi-Dimitroff-Werk

durch Fahrlässigkeit Brand in Umkleideräumen

[leer]

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

4.

22.8.1956

Westeregeln/Staßfurt

Solvay-Werk

Dachstuhlbrand durch unsachgemäßes Lagern von Brennholz; [Schaden] ca. 27 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

5.

22.8.1956

Salzwedel

Straßenmeisterei

durch unbekannte Ursache Brand eines Gerätewagens; Schaden ca. 300 [DM]

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

6.

1.9.1956

Zerbst

VEB Werkzeugmaschinenfabrik

Brand durch übermäßiges Heizen; Schaden 500 [DM]

[leer]

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

7.

20.9.1956

Magdeburg

VEB Fahlberg-List

Durch Zerspringen eines Glaskolbens, welcher mit Nitroäther gefüllt war, entstand ein Dachstuhlbrand.

[leer]

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

Bezirk Halle

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Vorfall, Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

15.8.1956

Quedlinburg

Reithalle

Brand durch Schweißarbeiten; Schaden ca. 30 000 DM

[leer]

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

2.

3.9.1956

Radebeul/Rodleben14

VEB Hydrierwerk

Brand durch Explosion einer Hochdruckleitung; Schaden ca. 250 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

Bezirk Erfurt

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Vorfall, Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

5.7.1956

Friedrichsroda15

Keramikfabrik Höhler

Brand durch unbekannte Ursache im Lagerschuppen; Schaden ca. 60 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

30.9.1956

Eisenach

EMW

Durch Reibung eines Windrades in der Lackiererei entstand ein Brand. Schaden ca. 20 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

Bezirk Berlin

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Vorfall, Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

31.8.1956

Berlin O 3416

Privatbetrieb Hoppensack

Brand durch unbekannte Ursache

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

2.

4.9.1956

Berlin-Adlershof

VEB Berlin-Chemie

Brand eines Lagerschuppens durch unbekannte Ursache. Es verbrannten 100 000 l Benzin, Benzol und Äther.

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

Bezirk Karl-Marx-Stadt

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Vorfall, Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

6.7.1956

Markneukirchen

Privatfirma Dick

Brand durch Fahrlässigkeit; Schaden 6 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

2.8.1956

Mittweida/Hainichen

VEB Weberei

Durch ungeklärte Ursache entstand ein Brand. Schaden ca. 300 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

3.

10.8.1956

Meerane/Glauchau

VEB Textilveredelungswerk17

Brand durch Heißlaufen einer ungeölten Maschine; Schaden ca. 30 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

4.

19.8.1956

Lengefeld/Marienberg

VEB IKA Leuchtenbau

Brand durch fahrlässige Handhabung eines Teerofens; Schaden ca. 60 000 bis 70 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

5.

6.9.1956

Aue

Autogarage eines Fuhrunternehmers

Durch unbekannte Ursache verbrannte eine Garage für sechs Fahrzeuge. Schaden ca. 25 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

6.

29.9.1956

Langenbach/Zwickau

Arbeiterbaugenossenschaft

Durch unbekannte Ursache brannte eine provisorische Trafostation nieder.

[leer]

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

Bezirk Frankfurt/O.

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Vorfall, Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

18.8.1956

Zepernick/Bernau

VEB Tabakfabrik

Brand durch Explosion eines Gasbehälters; Schaden 50 000 bis 70 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

2.

21.9.1956

Schöneiche/Fürstenwalde

Abfüllstation für Propangas

Durch unsachgemäßes Entfernen eines Verschlusses einer 3-atü-Flasche entstand eine Stichflamme und setzte den Abfüllraum in Brand. Schaden ca. 30 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

Bezirk Suhl

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Vorfall, Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

29.9.1956

Meiningen

VEB Stahlgabelwerk

Durch Selbstanzünden im Rauchabzug entstand ein Dachstuhlbrand.

[leer]

[keine Angabe]18

Bezirk Gera

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Vorfall, Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

22.9.1956

Münchenbernsdorf/Gera

Thüringer Teppichwerke

Brand durch Selbstentzündung im Kohlenbunker; Schaden ca. 400 [DM]

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

2.

6.9.1956

Gera

VEB Textilveredelungswerk I

Brand im Trockenraum durch Lösen einer Trommelseite; Schaden ca. 500 [DM]

[leer]

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

3.

7.9.1956

Remptendorf/Lobenstein

Umspannwerk

Brand durch Explosion des Spannungsumwandlers; Schaden ca.11 500 [DM]

[leer]

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

4.

4.10.1956

Jena

VEB Zeiß-Jena

Durch Versagen des Temperaturreglers entstand im Trockenofen ein Brand. Schaden ca. 8 000 bis 10 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 20 vom 20.10.1956

Bezirk Rostock

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Vorfall, Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

21.9.1956

Wolgast

VEB Holzindustrie

Brand durch Fahrlässigkeit des Heizers; Schaden ca. 5 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

2.

26.9.1956

Grevesmühlen

VEB Sägewerk Holzeber

Brand vermutlich durch Schweißarbeiten; Schaden ca. 250 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

3.

29.9.1956

Binz/Rügen

Bau-Union Küste

Brand im Maschinengebäude durch Fahrlässigkeit des Heizers; Schaden ca. 2 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

Bezirk Leipzig

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Vorfall, Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

5.7.1956

Taucha/Leipzig

Excelsior-Privatbetrieb

Durch Explosion wurden sämtliche Anlagen vernichtet. Schaden 250 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

1.8.1956

Nerchau/Grimma

VEB Farbenfabrik

Durch Gasbildung entstand ein Brand. Schaden ca. 300 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

Bezirk Schwerin

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Vorfall, Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

7.7.1956

Gorlosen/Schwerin

VEB Geologische Bohrungen19

Barackenbrand durch Fahrlässigkeit; Schaden ca. 13 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

11.7.1956

Wittenberge/ Perleberg

VEB Nähmaschinen-Werk

durch unbekannte Ursache Brand in der Lackiererei; Schaden 5 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

3.

5.10.1956

Wittenberge/ Perleberg

VEB Ölwerke

Durch Funkenflug eines Schweißers entstand ein Brand. Schaden ca. 1 000 [DM]

[leer]

[keine Angabe]20

Bezirk Neubrandenburg

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Vorfall, Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

10.9.1956

Jatznik/Pasewalk

VEB Dachziegelwerk

Brand durch Selbstentzündung; Schaden ca. 1 000 [DM]

[leer]

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

Landwirtschaft – Übersicht

[Bezirk]

vermutlich Feindtätigkeit

Kinderhand

unbekannt

vermutlich Brandstiftung

Kurzschluss, Defekt usw.

Blitzschlag

Fahrlässigkeit

vermutlich Fahrlässigkeit

durch Geistesgestörten

Funkenflug

Selbstentzündung

Brandstiftung

Verdacht auf Person aus Westdeutschland

vermutlich Kinderhand

Schornsteinbrand

unvorschriftsmäßiges Aufstellen von Ofen

Lichtrakete

alten Backofen benutzt

insgesamt

Rostock

1

1

1

1

1

1

6

Schwerin

6

1

6

2

5

3

2

4

3

26

Neubrandenburg

16

2

1

2

5

Frankfurt

2

3

1

2

1

1

1

1

10

Cottbus

1

Potsdam

14

4

9

5

4

1

1

1

2

1

28

Magdeburg

6

10

5

5

5

5

2

2

1

1

36

Halle

2

8

3

1

1

13

Leipzig

5

7

7

1

3

2

1

1

22

Dresden

5

7

9

5

1

3

1

2

1

29

Karl-Marx-Stadt

5

1

2

2

2

4

1

1

1

14

Gera

5

2

2

1

5

Erfurt

3

4

2

6

Suhl

1

2

1

3

insgesamt

71

35

56

24

16

22

12

9

1

5

9

7

1

2

1

1

1

1

203

Landwirtschaft – vermutliche Sabotage, Diversion

Bezirk Karl-Marx-Stadt

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

1.7.1956

Weigmannsdorf Brand-Erbisdorf

LPG 1. Mai

Drei Milchkühe mussten wegen Vergiftungserkrankungen notgeschlachtet werden. Vermutliche Ursache: das Versuchsspritzmittel FFD 3365 aus dem VEB Fewa Fettchemie Karl-Marx-Stadt.

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

17.7.1956

Oederan21/Flöha

Kleinbauer

zwei Rinder notgeschlachtet, Ursache: Verdacht auf Vergiftung

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

3.

Stöckrigt22

VEG

Von einem Mähbinder wurden die beiden Transporträder gestohlen.

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

4.

26.8.1956

Kottengrün/Auerbach

Mittelbauer

Von unbekannten Tätern wurden die Mähbinder beschädigt.

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

5.

6.9.1956

Rossau/Hainichen

MTS

Durch das Auspuffrohr eines Lanz Bulldog23 wurde vermutlich eine 6 cm lange Schraube geworfen, sodass der Zylinder zerschlagen wurde.

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

Bezirk Neubrandenburg

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

Adamsdorf/Lüppen/ Neustrelitz

LPG

Einige Kühe sind durch Arsen vergiftet und verendet. Ursache: Das Vieh wurde auf brachliegendes Ackerland getrieben, wo am Wegrand ein ursprünglich vergrabener Sack mit Kalkarsen [Calciumarsenat] befand. Eigentümer des Sackes noch nicht ermittelt.

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

23.7.1956 [und] 27.7.1956

Neukalen/Malchin

MTS-Brigade-Stützpunkt

In der Stäubebombe des Bestäubungsgerätes wurden Lehmstücke gefunden. Im Bestäubungsgerät wurden abermals in der Bestäubungsbombe ein verrosteter Nagel, ein Stück Blech und zwei Kieselsteine gefunden.

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

3.

28.7.1956

Brüssow/Grünberg/Pasewalk

MTS-Brigade-Stützpunkt

In dem Tank eines Traktors Ifa-Pionier wurden 10 l Wasser mit Kunstdünger vermischt geschüttet. Täter unbekannt.

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

4.

9.8.1956

Cölpin

MTS

Von einem Mähbinder der in der LPG Eichhorst eingesetzt war, wurden der Keilriemen, die Spannrolle vom Stapelantriebe und 14 Schmiernippel entwendet.

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

5.

9.8.1956

Chemnitz/Neubrandenburg

MTS

Von einem Binder wurden alle Schmiernippel entwendet.

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

6.

9.8.1956

Pinnow/Kleeth/Altentreptow

MTS-Stützpunkt

Im Knüpfer eines Binders befand sich ein Stück Eisen.

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

7.

9.8.1956

Wildberg/Altentreptow

LPG

Bei der Roggenmahd wurde ein in der Erde steckender Eisenstab gefunden.

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

8.

[9.8.1956]

Alt-Teterin

Einzelbauer

Auf der Seite zur Straße wurden in Abständen von 4,5 cm drei Kinderwagenachsen mit Rädern in die Erde gesteckt, aufgefunden.

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

9.

Wilsickow/Strasburg

MTS

Beim Roggenmähen wurde der Mähdrescher durch ein ca. 12 cm in der Erde steckendes Rohr einer Panzerfaust beschädigt.

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

10.

22.8.1956

Kletzin/Demmin

MTS

Zwei Mähdrescher wurden durch unbekannte Täter unbrauchbar gemacht. Der erste fuhr auf einen in der Erde steckenden Rundeisenstab. Im zweiten Mähdrescher, eingesetzt in der LPG Saßen, befand sich im Getriebekasten eine 12 mm lange Mutter.

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

11.

12.8.1956

Neustrelitz

MTS Fortschritt

Zwei Abdeckplatten, die das Getreide vor Regen schützen sollten, wurden gestohlen.

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

12.

18.8.1956

Grapzow/Werder/ Altentreptow

MTS-Brigade-Stützpunkt

Die Lichtmaschine des Mähdreschers war ausgebrannt.

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

13.

26.8.1956

Gädebehn/Altentreptow

LPG

Einem 7-jährigen Pferd wurde am After eine 1½ cm lange Wunde beigebracht. Täter unbekannt.

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

14.

21.9.1956 [und] 25.9.1956

Lychen/Templin

MTS

Ein VK-Gemisch und ein Scheinwerferglas wurden beschädigt. Ein Rad eines gummibereiften Schwadwenders wurde beschädigt.

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

15.

25.9.1956

Beenz/Templin

LPG

Eine Scheibenegge wurde zerschlagen.

-

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

16.

[25.9.1956]

Wesenberg/Neustrelitz

MTS-Stützpunkt

Ein Reifen der Kartoffelkombine wurde beschädigt.

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

Bezirk Potsdam

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

Falkenhagen/Pritzwalk

LPG

In einem maschinell geschlossenen Papiersack mit Viehsalz wurden zwei Drahtstücke gefunden. Lieferer: staatliches Kreiskontor

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

Lindow/Neuruppin

MTS

In der Ölwanne eines Mähdreschers, der in der Werkstatt Pritzwalk repariert wurde, befand sich ein ca. 45 cm langer Drahtspan.

[keine Angabe]24

3.

24.8.1956

Putlitz/Pritzwalk

MTS

Von einem Mähbinder wurde ein Laufrad gestohlen.

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

4.

16.8.1956

Kolrep/Kyritz

Gemarkung

Von zwei Mähbindern der MTS Dannenwalde wurden die Räder gestohlen.

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

5.

11.–12.8.1956

Bredow/Nauen

Gemarkung

Von einem Mähbinder der MTS Zeestow wurden die Kupplung, der Fadenhalter sowie drei Mähbindertücher gestohlen.

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

6.

17.8.1956

Zeestow/Nauen

MTS

Von zwei Mähbindern wurden durch Geistesgestörten die einzelnen Teile abmontiert.

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

7.

13.9.1956

Radensleben/Neuruppin

MTS

Von einem Kraftwagen wurden zwei luftbereifte Räder gestohlen.

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

8.

21.–25.9.1956

Sputendorf/Markgrafenhof/Potsdam-Land

VEG

Von einem Traktoranhänger wurde ein Doppelrad entwendet.

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

9.

10.–19.9.1956

Protzen/Neuruppin

LPG

Unbekannte Täter zerschnitten die Brennstoffleitung eines Dieselmotors.

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

10.

26.9.1956

Ganz25/Kyritz

MTS-Stützpunkt

Unbekannte Täter entwendeten von einem Mähbinder ein luftbereiftes Rad.

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

11.

29.9.1956

Sputendorf/Potsdam-Land

VEG

Von einem Kleetreiber wurde ein luftbereiftes Rad entwendet.

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

12.

Plötzin/Potsdam-Land

MTS-Stützpunkt

Die Ölleitung einer Raupe war durch kleine Hartgummistücke verstopft. Ähnliches Material wurde auch in einer Ölwanne einer Brockenhexe26 gefunden.

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

13.

2.10.1956

Brielow/Brandenburg

MTS

Unbekannte Täter entwendeten von einem Kraftwagen zwei Gummidecken sowie Schläuche.

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

14.

21.9.1956

Wulfersdorf/Wittstock

staatlicher Tieraufzuchtbetrieb

Beim Schroten wurden zehn Drahtkrammen im Futtergetreide gefunden. Im Oktober 1955 wurden bereits schon einmal Krammen gefunden.

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

Bezirk Magdeburg

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

3.8.1956

Derenburg/Wernigerode

LPG »Neuer Weg«

In ein Benzinfass (Inhalt 800 l) wurden ca. 20 l Wasser zugegossen. Täter unbekannt

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

2.

19.8.1956

Havelberg

Komplexbrigade

Von einem Mähdrescher wurde sämtliches Öl abgelassen.

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

3.

6.8.1956

Schönhausen/Havelberg

MTS-Stützpunkt

Von einem Mähbinder wurde das Bindertuch zerschnitten.

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

4.

1.9.1956

Bülstringen/Haldensleben

LPG

In der Bereifung eines Spannwagens befand sich ein langer Nagel. Täter unbekannt.

[leer]

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

5.

Klein Wanzleben/Magdeburg

VEG

Im Futtergetreide, von der DSG/HB Klein Wanzleben geliefert, befanden sich Scheibenbolzen und Schmiernippel.

[leer]

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

6.

8.9.1956

Amesdorf/Staßfurt27

MTS-Brigade II

An der Sammelpresse wurden Keilriemen von unbekannten Tätern angeschnitten.

[leer]

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

Bezirk Gera

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

5.7.1956

Kahmer/Greiz

LPG Goldener Morgen

Unbekannte Täter zerschnitten die Reifen eines Mähbinders.

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

7.–29.8.[1956]

Drößnitz/Jena

LPG

Von unbekannten Tätern wurden 400 l Dieselkraftstoff durch Wasser unbrauchbar gemacht.

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

3.

2.9.1956

Krölpa/Pößneck

MTS

Durch unbekannte Täter wurde das Bindertuch eines Mähbinders beschädigt.

[leer]

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

4.

7.9.1956

Sundremda/Rudolstadt

LPG

Im Körnergebläse befanden sich zwischen Gebläseschaufel und dem Schutzmantel ein faustgroßer Stein und ein alter Türbeschlag.

[leer]

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

Bezirk Halle

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

13.–15.7.1956

Meineweh28/Zeitz

LPG

Der Reifen einer Presse wurde zerschnitten, zwei in Verdacht stehende Personen sind seit dem 13.7.1956 republikflüchtig.

[leer]

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

2.

27.8.1956

Wedderstedt29/Aschersleben

LPG

Durch unbekannte Täter wurden 63 Junghühner durch ein schnellwirkendes flüssiges Gift getötet.

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

Bezirk Frankfurt/O.

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

23.7.1956

Maschnow30/Seelow

MTS

Von einem Traktor war die Flügelschraube entfernt und in das Getriebe Sand geschüttet worden.

[leer]

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

2.

Lindenberg/Bernau

LPG Frieden

Als ein Roggenschlag abgemäht wurde, wurde eine ca. 40 cm aus der Erde stehende Eisenstange gefunden.

[leer]

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

Bezirk Suhl

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

Vacha/Bad Salzungen

MTS

Die Brigade erhielt von der Werkstatt der MTS Geisa zwei Mähbinder, bei denen im Getriebekasten Wasser war. Außerdem waren die Schmiernippel verstopft, in den Lagern war noch altes Öl. Die MTS entschuldigte sich mit Fachkräftemangel.

[leer]

[keine Angabe]31

Bezirk Erfurt

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

30.7.1956

Wernshausen/Eisenach

VEB Tierzuchtbetrieb

Zwei Rinder sind verendet, zwei weitere erkrankten, es besteht der Verdacht der Viehvergiftung. Ursache: Von den Einwohnern sind in der Nacht zwei unbekannte Männer in der Nähe des Betriebes gesehen worden.

[leer]

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

2.

24., 25. und 26.7.1956

Effelder/Worbis

Genossenschaftsbauer

Es verendete je ein Schwein. Unbekannte Täter hatten an verschiedenen Stellen seines Grundstückes Phosphormischung »Rattengifte« gelegt.

[leer]

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

3.

17.9.1956

Ringleben/Erfurt

LPG

Beim Abmähen eines Kleefeldes wurde der Mähbalken abgebrochen, da 3–4 cm lange Eisenstangen in dem Boden gesteckt haben.

[leer]

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

Bezirk Dresden

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

Görlitz

LPG »Rotes Banner«

In der Futterkammer wurde eine Handvoll Scherben im Klee gefunden. Täter unbekannt.

[leer]

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

23.–24.7.1956

Rothenburg/Görlitz

MTS

Unter dem Antriebsreifen eines Mähdreschers wurde ein Schwellennagel (15 cm) gefunden, der schräg gegen den Reifen stand. Täter unbekannt.

[leer]

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

3.

9.8.1956

Schmölln/Bischofswerda

MTS

Zwei Mähbinder fielen aus, in einen Mähbinder war Sand gestreut. Am zweiten Binder war eine Schraube am Knüpferantrieb überdreht. Täter unbekannt.

[leer]

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

4.

14.8.1956

Berthelsdorf32/Sebnitz

LPG

Der Koppeldraht wurde zerschnitten und in geringer Höhe über dem Erdboden ein Stolperdraht angebracht.

[leer]

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

5.

18., 19. und 20.8.1956

Klingenberg/Freital

VEG

In den Ausläufern des Schweinestalles wurde ein gelbgrünes Pulver festgestellt.

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

Bezirk Schwerin

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

6.8.1956

Renzow/Gadebusch

MTS-Stützpunkt

Ein Laufrad am Binder wurde entwendet

[leer]

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

2.

25.8.1956

Groß Lübben/Perleberg

LPG

Zwei Raupenschlepper der MTS Bad Wilsnack wurden beschädigt.

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

3.

27.8.1956

Berge/Perleberg

MTS

An einem Motor wurden vier Kolben beschädigt. Täter unbekannt.

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

4.

27.8.1956

Ziegendorf/Parchim

LPG

Von einem Binder wurde ein Laufrad entwendet. Täter unbekannt.

[leer]

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

5.

30.8.1956

Göhlen/Ludwigslust

MTS

In der Kornschnecke eines Mähdreschers war eine ca. 1 m lange Brechstange eingestemmt.

[leer]

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

6.

31.8.1956

Glaisin

LPG

An einem Mähdrescher, der von der LPG abgezogen werden sollte, war die Batterie entladen worden.

[leer]

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

Bezirk Leipzig

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

11.7.1956

Ponitz/Schmölln

MTS-Stützpunkt

Von unbekannten Tätern wurden an einer Piko-Presse sowie an einem luftbereiften Anhänger die Einsatzventile entfernt.

[leer]

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

Burkartshain/Wurzen

MTS-Stützpunkt

An einem Traktor Ifa-Pionier wurde die Zündspule herausgerissen. Täter unbekannt.

[leer]

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

3.

[leer]

Wiederoda/Schatz

MTS

In der Ölwanne eines Mähdreschers, der zur Reparatur in Liebertwolkwitz war, wurden Drahtreste gefunden. Täter unbekannt.

[leer]

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

4.

14.9.1956

Großsteinberg/Grimma

Großbauer

Im Futterstall brach ein Brand aus, der sofort gelöscht werden konnte. Eine halbe Stunde später brach im gleichen Ort unter einem Scheunenvorbau eines Mittelbauern ebenfalls ein Brand aus. Die Brandursache ist in beiden Fällen unbekannt.

[leer]

[keine Angabe]33

5.

29.9.1956

Großröda/Altenburg

VEG

Von einem Mähbinder wurde das Transportrad abmontiert und in den Tagebau geworfen.

[leer]

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

Bezirk Cottbus

Lfd. Nr.

Datum

Ort

Betrieb

Ursache

Aufklärungsergebnis

ausgewertet

1.

28.9.1956

Doberlug-Kirchhain

MTS

Bei einem Traktor wurden die hinteren Reifen zerstochen.

[leer]

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

Landwirtschaft – Brände

Bezirk Leipzig

Lfd. Nr.

Datum

Art des Brandes

Betrieb

Ursache

ausgewertet

1.

5.7.–19.7.[1956]

1 Strohmiete

Kinderhand

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

5.7.–19.7.[1956]

1 Brand

Großbauer

vermutlich Kurzschluss

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

3.

6.8.–20.8.[1956]

1 Wohnhaus/Schuppen

LPG

Kinderhand

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

4.

6.8.–20.8.[1956]

1 Stallung

Mittelbauer

vermutlich Kurzschluss

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

5.

24.8.1956

1 Scheune

Einzelbauer

Blitzschlag

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

6.

30.8.1956

1 Scheune, Stall

LPG

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

7.

[leer]

1 Feldscheune

LPG

durch Geistesgestörten

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

8.

3.9.1956

1 Strohmiete

Mittelbauer

Blitzschlag

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

9.

7.9.1956

1 Gebäude, Schuppen

LPG

unbekannt

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

10.

6.9.1956

100 dz Weizenstroh

Feld der VEG

Defekt am Dreschmotor eines Höhenförderers

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

11.

[leer]

1 Scheune

Kleinbauer

Kinderhand

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

12.

[leer]

1 Feldscheune

LPG

Fahrlässigkeit

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

13.

[leer]

12 Fuhren Roggenstroh

auf Druschplatz

Kinderhand

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

14.

[leer]

1 Strohmiete

Kleinbauer

Kinderhand

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

15.

[leer]

1 Scheune

Großbauer

Kinderhand

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

16.

20.9.1956

1 Strohscheune

werktätiger Bauer

Kinderhand

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

17.

24.9.1956

1 Scheune

Mittelbauer

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

18.

22.9.1956

40 Ztr. Stroh

Kleinbauer

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

19.

1.10.1956

1 Strohmiete

Mittelbauer

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

20.

6.10.1956

1 Stall

LPG

unbekannt

noch nicht ausgewertet

21.

8.10.1956

2 Scheunen und Stall

2 Kleinbauern

unbekannt

noch nicht ausgewertet

Bezirk Halle [Landwirtschaft – Brände]

Lfd. Nr.

Datum

Art des Brandes

Betrieb

Ursache

ausgewertet

1.

20.7.–6.8.1956

Brand im Kulturhaus

LPG

Fahrlässigkeit

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

2.

10.8.1956

Scheune und Stall

Großbauer

unbekannt

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

3.

17.8.1956

1 Anhänger mit Stroh

LPG

Funkenflug

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

4.

26.8.1956

1 Scheune

VdgB (BHG)

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

5.

1.9.1956

1 Scheune

Genossenschaftsbauer

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

6.

2.9.1956

1 Strohmiete

LPG

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

7.

[leer]

2 Vollerntewagen

werktätiger Bauer

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

8.

3.10.1956

1 Rinderstall

LPG

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

9.

24.9.1956

1 Scheune, Stall

Großbauer

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

10.

17.9.1956

1 Wagen mit Stroh

Einzelbauer

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

11.

3.10.1956

1 Strohschober

VEG

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

12.

4.10.1956

1 Dachstuhl

VEG

unbekannt

noch nicht ausgewertet

13.

10.10.1956

2 Scheunen/Stall

LPG, werktätiger Bauer

unbekannt

noch nicht ausgewertet

Bezirk Karl-Marx-Stadt [Landwirtschaft – Brände]

Lfd. Nr.

Datum

Art des Brandes

Betrieb

Ursache

ausgewertet

1.

4.8.1956

1 Scheune

Kleinbauer

Blitzschlag

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

2.

3.8.1956

1 Scheune

Kleinbauer

Blitzschlag

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

3.

5.8.1956

1 Scheune

Mittelbauer

vermutlich Defekt

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

4.

27.8.1956

1 Scheune

Mittelbauer

Blitzschlag

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

5.

[leer]

1 Scheune/Wohnhaus

Neubauer

unbekannt

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

6.

[leer]

1 Strohmiete

LPG

unbekannt

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

7.

6.9.1956

1 Scheune

Jugendwohnheim

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

8.

10.9.1956

1 Scheune

Mittelbauer

durch Funken

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

9.

27.9.1956

1 Scheune

LPG

vorsätzliche Brandstiftung

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

10.

27.9.1956

1 Scheune

Mittelbauer

vermutlich Defekt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

11.

20.7.–6.8.[1956]

1 Stallgebäude

Mittelbauer

Selbstentzündung

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

12.

20.7.–6.8.[1956]

1 Wirtschaftsgebäude

Kleinbauer

Blitzschlag

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

13.

15.9.–19.9.[1956]

2 Scheunen

Mittelbauer

vermutlich Brandstiftung – Kinderhand

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

Bezirk Magdeburg [Landwirtschaft – Brände]

Lfd. Nr.

Datum

Art des Brandes

Betrieb

Ursache

ausgewertet

1.

20.7.–6.8.1956

3 Scheunen

Großbauer, Altbauer, werktätiger Bauer

Blitzschlag, Kinderhand, unvorschriftsmäßiges Bauen eines Schornsteines

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

2.

20.7.–6.8.1956

1 Dieme

[leer]

Kinderhand

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

3.

20.7.–6.8.1956

1 Feldscheune

Kleinbauer

Blitzschlag

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

4.

20.7.–6.8.1956

1 Sägewerk

[leer]

unbekannt

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

5.

6.8.–20.8.1956

1 Scheune

werktätiger Bauer

Verdacht gegen zwei aus Westdeutschland kommende Personen

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

6.

16.8.1956

2 Scheunen/Stall

LPG

Kinderhand

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

7.

20.8.1956

1 Stall

werktätiger Bauer

Blitzschlag

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

8.

20.8.1956

1 Stall

LPG

Blitzschlag

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

9.

[leer]

1 Wagen mir Roggen, 2 Fuder Stroh

werktätiger Bauer

standen in der Nähe der Dreschmaschine

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

10.

31.8.1956

auf Druschplatz

Suhlendorf

Funken einer Raupe

Informationsdienst 17 vom 7.9.195634

11.

[leer]

4 Heureiter

LPG

Fahrlässigkeit

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

12.

5.9.1956

1 Mühle

Müller

Kurzschluss

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

13.

1.9.1956

Stall/Wohnung

[leer]

Fahrlässigkeit

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

14.

6.9.1956

1 Strohmiete

LPG

Blitzschlag

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

15.

9.9.1956

1 Scheune

Einzelbauer

Kinderhand

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

16.

8.9.1956

1 Strohmiete

Großbauer

unbekannt

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

17.

9.9.1956

1 Stallboden

privater Hausbesitz

Selbstentzündung

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

18.

13.9.1956

1 Schweinestall

LPG

Fahrlässigkeit

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

19.

13.9.1956

1 Stall, Scheune

Gastwirt

Kinderhand

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

20.

6.9.1956

900 m2 Forst

Kreis Havelberg

Fahrlässigkeit

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

21.

10.9.1956

1 Feldscheune

Funkenflug durch Lok

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

22.

15.9.1956

1 Dieme

Arbeiter

Kinderhand

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

23.

18.9.1956

1 Spänebunker

Molkereimaschinen-Fabrik

Fahrlässigkeit

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

24.

17.9.1956

1 Strohmiete

Kleinbauer

Kinderhand

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

25.

17.9.1956

1 Strohmiete

werktätiger Bauer

Kinderhand

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

26.

3.10.1956

1 Stall und Stroh

LPG

Kinderhand

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

27.

23.9.1956

1 Strohdieme

LPG

Kinderhand

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

28.

22.9.1956

1 Scheune

werktätiger Bauer

Kurzschluss

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

29.

24.9.1956

80 Ztr. Weizen- und Haferstroh

VEAB

Selbstentzündung

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

30.

24.9.1956

1 Getreidemiete

LPG

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

31.

25.9.1956

3 Heumieten

Mittelbauer

vorsätzliche Brandstiftung

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

32.

25.9.1956

1 Strohdieme

LPG

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

33.

26.9.1956

1 Scheune

Mittelbauer

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

34.

2.10.1956

1 Mähdrescher

[leer]

[leer]

noch nicht ausgewertet

35.

9.10.1956

1 Scheune, Garage, Stall, Omnibusse

Kleinbauer und Fuhrunternehmer

Masseschluss

noch nicht ausgewertet

Bezirk Potsdam [Landwirtschaft – Brände]

Lfd. Nr.

Datum

Art des Brandes

Betrieb

Ursache

ausgewertet

1.

5.7.–19.7.1956

6 Brände

Einzelbauer

Blitzschlag

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

5.7.–19.7.1956

1 Brand

MTS-Stützpunkt

Blitzschlag

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

3.

5.7.–19.7.1956

1 Brand

Mittelbauer

Kinderhand

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

4.

5.7.–19.7.1956

3 Scheunen

LPG-Einzelbauer

zwei vermutliche Brandstiftungen, [eine] unbekannt

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

5.

5.7.–19.7.1956

1 Miete

Großbauer

unbekannt

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

6.

5.7.–19.7.1956

1 Schonung

unbekannt

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

7.

5.7.–19.7.1956

1 Scheune

Blitzschlag

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

8.

5.7.–19.7.1956

1 Stall

VEG

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

9.

30.7.–6.8.1956

1 Scheune

[leer]

Blitzschlag

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

10.

30.7.–6.8.1956

1 Siedlungshaus

Kleinbauer

Kinderhand

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

11.

30.7.–6.8.1956

1 Scheune

[leer]

Funkenflug durch Lok

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

12.

28.8.1956

1 Schweinestall

Mittelbauer

Schornsteinbrand

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

13.

29.8.1956

1 Scheune

Privatbesitz

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

14.

7.9.1956

1 Dachstuhl

Mittelbauer

unbekannt

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

15.

9.9.1956

1 Schuppen

werktätiger Bauer

vermutlich Kinderhand

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

16.

8.9.1956

1 Scheune

LPG

Kinderhand

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

17.

7.9.1956

1 Scheune

VEG

unbekannt

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

18.

7.9.1956

2 Ställe

LPG

unbekannt

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

19.

11.9.1956

1 Scheune

Kleinbauer

grobe Fahrlässigkeit

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

20.

24.9.1956

1 Scheune

LPG

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

21.

20.9.1956

1 Scheune und Stall

Siedler

vermutlich Kinderhand

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

22.

26.9.1956

1 Holzschuppen

staatliche Forstwirtschaft

durch Kinderhand

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

23.

3.10.1956

1 Scheune

VEG

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

24.

6.10.1956

1 Miete

LPG

unbekannt

noch nicht ausgewertet

25.

7.10.1956

1 Miete

LPG

unbekannt

noch nicht ausgewertet

26.

7.10.1956

1 Heumiete

Einzelbauer

vermutlich Fahrlässigkeit

noch nicht ausgewertet

Bezirk Frankfurt/O. [Landwirtschaft – Brände]

Lfd. Nr.

Datum

Art des Brandes

Betrieb

Ursache

ausgewertet

1.

5.–19.7.1956

2 Scheunen

VEG, Mittelbauer

Brandstiftung unbekannt

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

20.8.–6.9.1956

1 Scheune

LPG

Kinderhand

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

3.

27.9.1956

3 Scheunen

werktätiger Bauer

Kinderhand

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

4.

22.9.1956

1 Scheune und Schuppen

Mittelbauer

Fahrlässigkeit

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

5.

23.9.1956

1 Strohmiete

Kleinbauer

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

6.

22.9.1956

ca. 20 Ztr. Heu

werktätiger Bauer

Selbstentzündung

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

7.

30.9.1956

2 Heumieten

VdgB (BHG)

vermutlich Brandstiftung

noch nicht ausgewertet

8.

30.9.1956

1 Scheune

werktätiger Bauer

unvorschriftsmäßiges Aufstellen eines Ofens

noch nicht ausgewertet

9.

1.10.1956

1 Scheune

LPG

Kinderhand

noch nicht aufgewertet

Bezirk Cottbus [Landwirtschaft – Brände]

hat in dieser Zeit keine Brände gemeldet

Bezirk Schwerin [Landwirtschaft – Brände]

Lfd. Nr.

Datum

Art des Brandes

Betrieb

Ursache

ausgewertet

1.

20.7.–6.8.1956

2 Scheunen

LPG, Einzelbauer

Fahrlässigkeit, vermutlich Selbstentzündung

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

2.

20.7.–6.8.1956

1 Wohnhaus

Einzelbauer

vermutlich Fahrlässigkeit

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

3.

20.7.–6.8.1956

2 Dachstuhlbrände

Mittelbauer

Fahrlässigkeit, vermutlich Kurzschluss

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

4.

20.7.–6.8.1956

2 Waldbrände

[leer]

unbekannt

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

5.

20.7.–6.8.1956

1 Getreidemiete

LPG

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

6.

4.8.1956

1 Scheune

Mittelbauer

vermutlich Fahrlässigkeit

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

7.

7.8.1956

1 Stallung

Großbauer

Blitzschlag

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

8.

7.8.1956

1 Stallung

Kleinbauer

Blitzschlag

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

9.

7.8.1956

1 Wohnhaus

LPG

Blitzschlag

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

10.

17.8.1956

1 Wohnhaus

Landarbeiter untergebracht

vermutlich Kaminbrand

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

11.

17.8.1956

1 Stallgebäude

ÖLB-Bauer35

vermutlich Kurzschluss

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

12.

19.8.1956

1 Scheune

LPG

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

13.

16.8.1956

1 Kornmiete

LPG

Kurzschluss

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

14.

19.8.1956

1 Scheune

LPG

unbekannt

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

15.

1 Stallung

Kleinbauer

vermutlich Fahrlässigkeit

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

16.

7.9.1956

1 Scheune

werktätiger Bauer

unbekannt

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

17.

10.9.1956

20 Fuder Getreide und Heu

Mittelbauer

unbekannt

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

18.

1.9.1956

1 Scheune

Mittelbauer

Defekt an der Lichtleitung

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

19.

16.9.1956

Dachstuhl

Mittelbauer

vermutlich Fahrlässigkeit

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

20.

20.9.1956

1 Strohmiete

Mittelbauer

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

21.

22.9.1956

2 Getreidemieten

Kleinbauer

durch Kinderhand

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

22.

3.10.1956

1 Scheune

Mittelbauer

unbekannt

noch nicht ausgewertet

23.

3.10.1956

175 dz. Briketts

VdgB (BHG)

Selbstentzündung

noch nicht ausgewertet

24.

9.10.1956

1 Getreidemiete

ÖLB

Selbstentzündung

noch nicht ausgewertet

Bezirk Neubrandenburg [Landwirtschaft – Brände]

Lfd. Nr.

Datum

Art des Brandes

Betrieb

Ursache

ausgewertet

1.

5.7.–19.7.[1956]

1 Scheune

VEG

Blitzschlag

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

20.7.–6.8.[1956]

1 Deichbrand

unbekannt

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

3.

24.8.1956

1 Stall

LPG

vermutlich Fahrlässigkeit

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

4.

24.8.1956

1 Scheune

LPG

unbekannt

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

5.

3.9.1956

1 Scheune und Schuppen

LPG

vermutlich Fahrlässigkeit

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

Bezirk Rostock [Landwirtschaft – Brände]

Lfd. Nr.

Datum

Art des Brandes

Betrieb

Ursache

ausgewertet

1.

6.9.1956

1 Scheune

werktätiger Bauer

durch Leuchtrakete

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

2.

9.9.1956

1 Scheune

Kleinbauer

Fahrlässigkeit

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

3.

25.9.1956

1 Stall

Neubauer

vermutlich Fahrlässigkeit

noch nicht ausgewertet

4.

21.9.1956

2 Erntewagen

Mittelbauer

Brandstiftung

noch nicht ausgewertet

5.

3.10.1956

1 Scheune, Schuppen

Kleinbauer

vermutlich Brandstiftung

noch nicht ausgewertet

6.

4.10.1956

1 Stall

LPG

unbekannt

noch nicht ausgewertet

Bezirk Gera [Landwirtschaft – Brände]

Lfd. Nr.

Datum

Art des Brandes

Betrieb

Ursache

ausgewertet

1.

26.8.1956

2 Scheunen, Dachstuhl, Wohnhaus, Stall

Mittelbauer

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

2.

26.8.1956

1 Miete

Mittelbauer

Kinderhand

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

3.

26.8.1956

1 Miete

Mittelbauer

Kinderhand

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

4.

26.8.1956

1 Gehöft

Genossenschaftsbauer

alter Backofen benutzt

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

5.

26.8.1956

1 Strohmiete

LPG

Brandstiftung

noch nicht ausgewertet

Bezirk Erfurt [Landwirtschaft – Brände]

Lfd. Nr.

Datum

Art des Brandes

Betrieb

Ursache

ausgewertet

1.

[leer]

1 Scheune

VdgB (BHG)

unbekannt

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

2.

8.9.1956

1 Scheune

Kleinbauer

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

3.

3.9.1956

1 Scheune

Pfarrereigentum

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

4.

28.9.1956

1 Scheune

Gemeinde

unbekannt

noch nicht ausgewertet

5.

1.10.1956

1 Scheune

LPG

unbekannt

noch nicht ausgewertet

6.

2.10.1956

1 Stall

Kleinbauer

unbekannt

noch nicht ausgewertet

Bezirk Suhl [Landwirtschaft – Brände]

Lfd. Nr.

Datum

Art des Brandes

Betrieb

Ursache

ausgewertet

1.

13.8.1956

1 Scheune, Stall

unbekannt

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

2.

[leer]

1 Scheune

Sprengstoffausgeber

vermutlich Brandstiftung

[leer]

3.

29.8.1956

1 Scheune

Einzelbauer

unbekannt

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

Bezirk Dresden [Landwirtschaft – Brände]

Lfd. Nr.

Datum

Art des Brandes

Betrieb

Ursache

ausgewertet

1.

5.–19.7.[1956]

2 Scheunen

LPG, Einzelbauer

Defekt, unbekannt

Informationsdienst 14 vom 21.7.1956

2.

26.7.–6.8.[1956]

1 Wirtschaftsgebäude

Genossenschaftsbauer

Blitzschlag

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

3.

26.7.–6.8.[1956]

1 Scheune

Großbauer

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 15 vom 7.8.1956

4.

20.8.–5.9.[1956]

1 Scheune

LPG

Kinderhand

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

5.

20.8.–5.9.[1956]

2 Scheunen

Mittelbauer

Kinderhand

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

6.

20.8.–5.9.[1956]

2 Scheunen

Genossenschaftsbauer, Mittelbauer

unbekannt

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

7.

20.8.–5.9.1956

1 Schuppen

Einzelbauer

Kinderhand

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

8.

10.8.1956

1 Scheune, Stall, Schuppen

Einzelbauer

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

9.

15.8.1956

1 Scheune

Großbauer

Kinderhand

Informationsdienst 16 vom 21.8.1956

10.

24.8.1956

1 Gebäude

Großbauer

Blitzschlag

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

11.

30.8.1956

1 Scheune

Plantagenbesitzer

unbekannt

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

12.

1.9.1956

1 Feldscheune

Einzelbauer

unbekannt

Informationsdienst 17 vom 7.9.1956

13.

1.9.1956

1 Feim36

werktätiger Bauer

vermutlich Brandstiftung

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

14.

3.9.1956

1 Scheune, 1 Seitengebäude

Großbauer

Blitzschlag

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

15.

4.9.1956

1 Scheune

Mittelbauer

Kinderhand

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

16.

5.9.1956

1 Scheune

Einzelbauer

unbekannt

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

17.

7.9.1956

1 Scheune

VEG

unbekannt

Informationsdienst 18 vom 21.9.1956

18.

26.9.1956

1 Waldbrand

Kreis Großenhain

vermutlich Fahrlässigkeit

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

19.

26.9.1956

1 Strohfeime

Einzelbauer

vermutlich vorsätzliche Brandstiftung

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

20.

24.9.1956

1 Scheune, Schuppen

Einzelbauer

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

21.

28.9.1956

1 Futterschauer

LPG

Kinderhand

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

22.

28.9.1956

1 Scheune

Gemeindeeigentum

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

23.

1.10.1956

1 Strohmiete

LPG

unbekannt

Informationsdienst 19 vom 6.10.1956

24.

3.10.1956

100 Ztr. Briketts

Entladerampe, VdgB (BHG)

Selbstentzündung

noch nicht ausgewertet

25.

3.10.1956

Kohlenbrand

VdgB (BHG)

Selbstentzündung

noch nicht ausgewertet

26.

8.10.1956

1 Scheune, Wohnhaus

?37

vermutlich Brandstiftung

noch nicht ausgewertet

  1. Zum nächsten Dokument Versorgung mit Kohle und Koks
    17. Oktober 1956
    Information Nr. 256/56 – Betrifft: Versorgung mit Kohle und Koks
  2. Zum vorherigen Dokument Streikandrohung an der Pädagogischen Hochschule Potsdam
    16. Oktober 1956
    Information Nr. 257/56 – Betrifft: Streikandrohung durch Professor Picht, Pädagogische Hochschule Potsdam, Institut für theoretische Physik