Direkt zum Seiteninhalt springen

Festnahme US-amerikanischer Fluchthelfer (Kurzfassung)

[Ohne Datum]
Einzelinformation Nr. 828b/65 über die Festnahme von zwei amerikanischen Staatsbürgern wegen versuchter Schleusung einer Bürgerin der DDR nach Westberlin am 19. September 1965 (Kurzfassung)

Am 19.9.1965, gegen 22.00 Uhr, wurden die Bürger der USA (Neger) [Name 1, Vorname], geb. [Tag, Monat] 1941 in Ohio, wohnhaft Berlin-Schöneberg, [Straße Nr.], und [Name 2, Vorname], geb. [Tag, Monat] 1942 in Pennsylvania, wohnhaft Berlin-Schöneberg, [Straße Nr.], an der Grenzübergangsstelle Friedrich-/Zimmerstraße festgenommen, als sie versuchten, in einem Versteck des Pkw »Peugeot«, polizeiliches Kennzeichen B [Zulassungsnr.], eine jugendliche Bürgerin der DDR nach Westberlin auszuschleusen.

  1. Zum nächsten Dokument Veranstaltung des Rates des Bezirkes Rostock mit Christen der Diakonie
    21. September 1965
    Einzelinformation Nr. 832/65 über eine Veranstaltung des Rates des Bezirkes Rostock mit Christen am 6. September 1965 in den Diakonie-Anstalten Züssow, [Kreis] Greifswald
  2. Zum vorherigen Dokument Festnahme US-amerikanischer Fluchthelfer (Langfassung)
    20. September 1965
    Einzelinformation Nr. 828a/65 über die Festnahme von zwei amerikanischen Staatsbürgern wegen versuchter Schleusung einer Bürgerin der DDR nach Westberlin am 19. September 1965 (Langfassung)