Direkt zum Seiteninhalt springen

Statistik Einnahmen Mindestumtausch 12.9.–18.9.1977

21. September 1977
Information Nr. 598/77 über die Entwicklung der Einnahmen aus der Durchführung des verbindlichen Mindestumtausches für die Zeit vom 12. September 1977 bis 18. September 1977

Für die Zeit vom 12. September 1977 bis zum 18. September 1977 wurden aus dem verbindlichen Mindestumtausch bei der Einreise von Bürgern der BRD zum Tagesaufenthalt in grenznahe Gebiete der DDR sowie von Personen aus nichtsozialistischen Staaten und mit ständigem Wohnsitz in Westberlin bei der Einreise in die Hauptstadt der DDR und über die Grenzübergangsstellen des Bezirkes Potsdam Einnahmen in Höhe von 509 602 Valuta-Mark (Vorwoche 489 837 VM) realisiert.

Die Einnahmen setzen sich aus folgenden Positionen zusammen:

[Personen]

Woche vom 12.9. bis 18.9.1977

Vorwoche vom 5.9. bis 11.9.1977

Personen mit ständigem Wohnsitz in Westberlin zur Einreise in die Hauptstadt der DDR

216 203,00 VM

185 717,50 VM

Personen mit ständigem Wohnsitz in Westberlin zur Einreise in die DDR über die GÜST des Bezirkes Potsdam

82 250,00 VM

87 813,00 VM

Bürger der BRD zum Tagesaufenthalt in der Hauptstadt der DDR

83 287,50 VM

99 668,50 VM

Bürger anderer nichtsozialistischer Staaten zum Tagesaufenthalt in der Hauptstadt der DDR

48 573,50 VM

47 959,00 VM

Bürger der BRD zur Einreise zum Tagesaufenthalt im grenznahen Gebiet der DDR

79 288,00 VM

68 679,00 VM

Gesamteinnahmen:

509 602,00 VM

489 837,00 VM

  1. Zum nächsten Dokument Reaktionen Stefan Heyms auf ein Gespräch mit Kulturminister Hoffmann
    26. September 1977
    Hinweise auf Reaktionen Stefan Heyms auf das Gespräch beim Minister für Kultur, Genossen Hoffmann, am 12.9.1977 [Bericht K 3/20]
  2. Zum vorherigen Dokument Aktivitäten westalliierter Soldaten in Ostberlin (August 1977)
    21. September 1977
    Information Nr. 597/77 über Aktivitäten, Vorkommnisse und rechtswidrige Handlungen von Angehörigen der in Westberlin stationierten westlichen Besatzungstruppen bei der Einreise und dem Aufenthalt in der Hauptstadt der DDR, Berlin, im Zeitraum vom 1.8. bis 31.8.1977