Direkt zum Seiteninhalt springen

Statistik Grenzverkehr für SZS (I.Quartal 1977)

24. Mai 1977
Information Nr. 336/77 über den Umfang des grenzüberschreitenden Reise-, Touristen- und Transitverkehrs im I. Quartal 1977

Entsprechend den getroffenen Vereinbarungen übersende ich Ihnen beiliegend die Statistik über den Umfang des grenzüberschreitenden Reise-, Touristen- und Transitverkehrs in den abgestimmten Kennziffern für das I. Quartal 1977.

Statistik über den Umfang des grenzüberschreitenden Reise-, Touristen- und Transitverkehrs (I. Quartal 1977).

I. Grenzüberschreitender Einreiseverkehr
(Alle in die DDR einreisenden Personen, die nicht die Staatsbürgerschaft der DDR besitzen.)

[Punkt]

[Einreisen]

[Zahl]

1.

Gesamtzahl der Einreisen

2 644 335

1.1

Bürger der VR Albanien

141

[1.1]

[Bürger der] VR Bulgarien

14 610

[1.1]

[Bürger der] VR Polen

1 036 693

[1.1]

[Bürger der] SR Rumänien

4 406

[1.1]

[Bürger der] SFR Jugoslawien

32 528

[1.1]

[Bürger der] ČSSR

181 157

[1.1]

[Bürger der] UdSSR

51 846

[1.1]

[Bürger der] VR Ungarn

36 857

1.2

Bürger anderer sozialistischer Staaten

3 830

1.3

Bürger der BRD

495 559

1.4

Bürger anderer nichtsozialistischer Staaten

237 380

1.5

Personen mit ständigem Wohnsitz in Berlin (West)

549 328

2.

Eingereiste Personen, aufgeschlüsselt nach Verkehrsarten (ausgehend von der Gesamtzahl der Einreisen)

2.1

Straßenverkehr

1 767 519

2.2

Eisenbahnverkehr

804 187

2.3

Schiffs- bzw. Fährverkehr

27 766

2.4

Flugverkehr

44 863

3.

Ausgewählte Verkehrsträger im grenzüberschreitenden Straßenverkehr (Einreise)

[3.]

Anzahl der Pkw

409 689

[3.]

[Anzahl der] Autobusse

5 522

[3.]

[Anzahl der] Kräder

5 698

[3.]

[Anzahl der] Lkw

33 176

II. Grenzüberschreitender Ausreiseverkehr
(Alle aus der DDR ausreisenden Personen, die die Staatsbürgerschaft der DDR besitzen.)

[Punkt]

[Ausreisen]

[Zahl]

1.

Gesamtzahl der Ausreisen

1 447 873

1.1

nach der VR Albanien

30

[1.1]

[nach der] VR Bulgarien

9 383

[1.1]

[nach der] VR Polen

398 270

[1.1]

[nach der] SR Rumänien

3 886

[1.1]

[nach der] SFR Jugoslawien

2 193

[1.1]

[nach der] ČSSR

511 642

[1.1]

[nach der] UdSSR

72 370

[1.1]

[nach der] VR Ungarn

15 384

1.2

nach anderen sozialistischen Staaten

2 286

1.3

nach der BRD

131 223

1.4

nach anderen nichtsozialistischen Staaten

47 683

1.5

nach Berlin (West)

253 523

2.

Ausgereiste DDR-Bürger, aufgeschlüsselt nach Verkehrsarten (ausgehend von der Gesamtzahl der Ausreisen)

2.1

Straßenverkehr

873 341

2.2

Eisenbahnverkehr

431 610

2.3

Schiffs- bzw. Fährverkehr

44 976

2.4

Flugverkehr

97 946

3.

Ausgewählte Verkehrsträger im grenzüberschreitenden Straßenverkehr (Ausreise)

[3.]

Anzahl der Pkw

160 130

[3.]

[Anzahl der] Autobusse

13 214

[3.]

[Anzahl der] Kräder

5 040

[3.]

[Anzahl der] Lkw

32 100

III. Transitverkehr
(Es werden alle Personen erfasst, die im Transit durch dieDDR reisen.)

[Punkt]

[Transitreisen]

[Zahl]

1.

Gesamtzahl der am Transit beteiligten Personen

3 325 570

1.1

Bürger sozialistischer Staaten

150 434

1.2

Bürger der BRD

1 486 753

1.3

Bürger anderer nichtsozialistischer Staaten

271 401

1.4

Personen mit ständigem Wohnsitz in Berlin (West)

1 416 982

2.

Verkehrsarten (ausgehend von der Gesamtzahl der im Transit gereisten Personen)

2.1

Straßenverkehr

2 632 832

2.2

Eisenbahnverkehr

655 990

2.3

Schiffs- bzw. Fährverkehr

17 987

2.4

Flugverkehr

18 761

3.

Ausgewählte Verkehrsträger im Transit (Straßenverkehr)

[3.]

Anzahl der Pkw

846 274

[3.]

[Anzahl der] Autobusse

11 843

[3.]

[Anzahl der] Kräder

1 164

[3.]

[Anzahl der] Lkw

278 546

4.

Transitverkehr zwischen der BRD und Berlin (West) und in umgekehrter Richtung

4.1

Verkehrsrichtung BRD–Berlin (West): Personen

1 548 020

[4.1]

[Verkehrsrichtung BRD–Berlin (West):] Kfz

539 617

4.2

Verkehrsrichtung Berlin (West)–BRD: Personen

1 513 392

[4.2]

[Verkehrsrichtung Berlin (West)–BRD:] Kfz

537 679

Eine eventuell vorgesehene Veröffentlichung vorgenannter Zahlen – auch auszugsweise – bedarf der unbedingten Konsultation und Abstimmung zwischen den Beauftragten beider Organe.

  1. Zum nächsten Dokument Statistik Einnahmen Mindestumtausch 16.5.–22.5.1977
    25. Mai 1977
    Information Nr. 353/77 über die Entwicklung der Einnahmen aus der Durchführung des verbindlichen Mindestumtausches für die Zeit vom 16. Mai 1977 bis 22. Mai 1977
  2. Zum vorherigen Dokument Statistik Grenzverkehr für MdI (I.Quartal 1977)
    [ohne Datum]
    Information Nr. 335/77 über den Umfang des grenzüberschreitenden Verkehrs im I. Quartal 1977