Direkt zum Seiteninhalt springen

Statistik Grenzverkehr für SZS (IV.Quartal 1976)

18. Januar 1977
Information Nr. 45/77 über den Umfang des grenzüberschreitenden Reise- und Touristenverkehrs im IV. Quartal 1976

Entsprechend den getroffenen Vereinbarungen übersende ich Ihnen beiliegend die Statistik über den Umfang des grenzüberschreitenden Reise- und Touristenverkehrs in den abgestimmten Kennziffern für das IV. Quartal 1976.

Statistik über den Umfang des grenzüberschreitenden Reise- und Touristenverkehrs (IV. Quartal 1976).

I. Grenzüberschreitender Einreiseverkehr
(Alle in die DDR einreisenden Personen, die nicht die Staatsbürgerschaft der DDR besitzen.)

[Punkt]

[Einreisen]

[Zahl]

1.

Gesamtzahl der Einreisen

4 532 379

1.1

Bürger der VR Albanien

149

[1.1]

[Bürger der] VR Bulgarien

20 811

[1.1]

[Bürger der] VR Polen

1 872 077

[1.1]

[Bürger der] SR Rumänien

8 525

[1.1]

[Bürger der] SFR Jugoslawien

33 264

[1.1]

[Bürger der] ČSSR

520 803

[1.1]

[Bürger der] UdSSR

56 079

[1.1]

[Bürger der] VR Ungarn

48 990

1.2

Bürger anderer sozialistischer Staaten

4 721

1.3

Bürger der BRD

802 493

1.4

Bürger anderer nichtsozialistischer Staaten

295 929

1.5

Personen mit ständigem Wohnsitz in Berlin (West)

868 538

2.

Eingereiste Personen, aufgeschlüsselt nach Verkehrsarten (ausgehend von der Gesamtzahl der Einreisen)

2.1

Straßenverkehr

3 263 260

2.2

Eisenbahnverkehr

1 193 875

2.3

Schiffs- bzw. Fährverkehr

23 914

2.4

Flugverkehr

51 330

3.

Ausgewählte Verkehrsträger im grenzüberschreitenden Straßenverkehr (Einreise)

[3.]

Anzahl der Pkw

690 925

[3.]

[Anzahl der] Autobusse

17 256

[3.]

[Anzahl der] Kräder

9 437

[3.]

[Anzahl der] Lkw

37 417

II. Grenzüberschreitender Ausreiseverkehr
(Alle aus der DDR ausreisenden Personen, die die Staatsbürgerschaft der DDR besitzen.)

[Punkt]

[Ausreisen]

[Zahl]

1.

Gesamtzahl der Ausreisen

2 468 837

1.1

nach der VR Albanien

92

[1.1]

[nach der] VR Bulgarien

11 062

[1.1]

[nach der] VR Polen

655 234

[1.1]

[nach der] SR Rumänien

4 050

[1.1]

[nach der] SFR Jugoslawien

2 046

[1.1]

[nach der] ČSSR

858 293

[1.1]

[nach der] UdSSR

76 133

[1.1]

[nach der] VR Ungarn

28 071

1.2

nach anderen sozialistischen Staaten

1 882

1.3

nach der BRD

244 852

1.4

nach anderen nichtsozialistischen Staaten

42 301

1.5

nach Berlin (West)

544 821

2.

Ausgereiste DDR-Bürger, aufgeschlüsselt nach Verkehrsarten (ausgehend von der Gesamtzahl der Ausreisen)

2.1

Straßenverkehr

1 496 500

2.2

Eisenbahnverkehr

819 279

2.3

Schiffs- bzw. Fährverkehr

43 431

2.4

Flugverkehr

109 627

3.

Ausgewählte Verkehrsträger im grenzüberschreitenden Straßenverkehr (Ausreise)

[3.]

Anzahl der Pkw

249 658

[3.]

[Anzahl der] Autobusse

16 681

[3.]

[Anzahl der] Kräder

10 081

[3.]

[Anzahl der] Lkw

35 007

Eine eventuell vorgesehene Veröffentlichung vorgenannter Zahlen – auch auszugsweise – bedarf der unbedingten Konsultation und Abstimmung zwischen den Beauftragten beider Organe.

  1. Zum nächsten Dokument Statistik Einnahmen Mindestumtausch 10.1.–16.1.1977
    20. Januar 1977
    Information Nr. 44/77 über die Entwicklung der Einnahmen aus der Durchführung des verbindlichen Mindestumtausches für die Zeit vom 10. Januar 1977 bis 16. Januar 1977
  2. Zum vorherigen Dokument Geplante Publikation eines Buchs von Martin Stade im Hinstorff-Verlag
    17. Januar 1977
    Information Nr. 31/77 über die beabsichtigte Herausgabe eines zur Veröffentlichung nicht geeigneten Buchmanuskriptes des freischaffenden Schriftstellers Stade, Martin, im Hinstorff-Verlag Rostock