Direkt zum Seiteninhalt springen

Verbreitung selbstgefertigter Hetzflugblätter im Stadtgebiet Dresden

20. August 1968
Einzelinformation Nr. 875/68 über die Verbreitung selbstgefertigter Hetzflugblätter im Stadtgebiet Dresden

In der Nacht vom 19.8. zum 20.8.1968 wurden in Dresden/Neustadt (Umgebung Bautzener Straße) ca. 60 selbstgefertigte Flugblätter hetzerischen Inhalts verbreitet. Die Flugblätter wurden mittels Kinderdruckkasten gefertigt und haben folgenden Inhalt: »Nieder mit der SED | hoch der CDU«. Sie sind weiterhin mit einem Datumsstempel »17.8.1968« versehen. Die Flugblätter haben eine Größe von 7×10 cm, sind mit der Hand gerissen und primitiv gefertigt. Als Papier wurden Seiten aus karierten Heften und weißes Zeichenpapier verwendet. Die Druckkastentype trat bei bisherigen Flugblattaktionen nicht in Erscheinung.

Die Flugblätter, die zum Teil bündelweise lagen, konnten sichergestellt werden, ohne dass Bürger diese bemerkten.

Alle notwendigen Maßnahmen zur Aufklärung dieser Flugblattverbreitung und ihrer Täter wurden vom MfS eingeleitet.

  1. Zum nächsten Dokument Geplante ökumenische Tagung der Gossner Mission in Berlin
    20. August 1968
    Einzelinformation Nr. 876/68 über die geplante ökumenische Tagung der »Gossner Mission der DDR« in der Zeit vom 9. bis 13. September 1968 in Berlin
  2. Zum vorherigen Dokument Wahl von DDR-Vertretern in die westdeutsche Astronomische Gesellschaft
    20. August 1968
    Einzelinformation Nr. 874/68 über die beabsichtigte Wahl von DDR-Vertretern in den Vorstand der westdeutschen »Astronomischen Gesellschaft«