Direkt zum Seiteninhalt springen

Erkrankungen (4)

12. September 1956
Information Nr. 198/56 – Betrifft: Erkrankungen

Ergänzend zum Bericht vom 21.8.19561 wird bekannt, dass die Erkrankungen an Gehirnhautentzündung im Bezirk Magdeburg sich auf 900 registrierte Fälle erhöht haben. In Magdeburg selbst sind es 460 Personen. Die tatsächliche Zahl der Erkrankten wird auf 3 000 geschätzt.

Wie von der Bezirksärztin Dr. Flamm2 bekannt wurde, gehört der Erreger dieser Krankheit zur Gruppe der Cocksackies3 und ist weiter verwandt mit dem der Kinderlähmung. Die Krankheit selbst ist seit ungefähr 1939 bekannt und tritt am häufigsten in Amerika, ferner in Westdeutschland und Bulgarien auf. An der Aufklärung dieser Krankheiten wird im internationalen Maßstab noch gearbeitet. Todesfälle durch die Krankheit sind nicht bekannt geworden.

  1. Zum nächsten Dokument Flugblattverbreitung per Post, Ballons und Auslage im August
    12. September 1956
    Information Nr. 202/56 – Betrifft: Hetzschriftenverbreitung im Monat August 1956
  2. Zum vorherigen Dokument Flugblattverbreitung auf dem Postweg im August
    11. September 1956
    Information Nr. 201/56 – Betrifft: Hetzschriftenverbreitung auf dem Postwege