Direkt zum Seiteninhalt springen

Kurzfristige Arbeitsniederlegung jugoslawischer Zimmerleute in Oberhof

12. September 1968
Einzelinformation Nr. 1030/68 über eine kurzfristige Arbeitsniederlegung jugoslawischer Zimmerleute auf der Baustelle des Interhotels Oberhof am 11. September 1968

Am 11.9.1968, gegen 13.00 Uhr, legten 84 jugoslawische Zimmerleute auf der Baustelle Interhotel Oberhof wegen Lohndifferenzen die Arbeit nieder. Auf dieser Baustelle arbeiten ausschließlich jugoslawische Bauleute, da der Neubau des Interhotels einer jugoslawischen Baufirma übertragen wurde. Unter den Zimmerleuten befinden sich seit voriger Woche 15 Ungarn jugoslawischer Nationalität, die zzt. mit Verschalungsarbeiten beschäftigt sind. Aufgrund einer veränderten Technologie erfolgte durch die jugoslawische Bauleitung eine Neuregelung der Normen, die von den vorgenannten 15 Zimmerleuten nicht akzeptiert wurde. Aus diesem Grunde nahmen sie nach der Mittagspause die Arbeit nicht wieder auf. Die jugoslawische Bauleitung nahm daraufhin Verhandlungen mit den 15 Zimmerleuten auf. Währenddessen legten die übrigen Zimmerleute aus »Solidarität« die Arbeit nieder und bildeten Sprechchöre.

Alle übrigen jugoslawischen Bauarbeiter verrichteten während der Nachmittagsstunden weiterhin diszipliniert ihre Arbeit. Der jugoslawische Baustellenleiter bat bei Vorsprache eines Mitarbeiters der Kreisleitung der SED Suhl und des ABV von Oberhof, nicht in diesen Arbeitskonflikt einzugreifen. Der Generaldirektor der jugoslawischen Baufirma, [Name], der sich zu diesem Zeitpunkt in Berlin aufhielt, verständigte sich telefonisch mit der Bauleitung in Oberhof und erklärte anschließend, die vorgegebenen Normen würden nochmals mit der Stoppuhr überprüft werden.

Am 12.9.1968, 6.00 Uhr, haben die Zimmerleute die Arbeit wieder aufgenommen.

  1. Zum nächsten Dokument Haltung verschiedener ev. Landeskirchen zu den Ereignissen in ČSSR
    12. September 1968
    Einzelinformation Nr. 1031/68 über die Haltung verschiedener Landeskirchen der evangelischen Kirche der DDR zu den Ereignissen in der ČSSR
  2. Zum vorherigen Dokument Vorgänge in der Botschaft der ČSSR in Berlin und Lage in Prag
    11. September 1968
    Einzelinformation Nr. 1024/68 über Vorgänge in der Botschaft der ČSSR in Berlin und über die Lage in Prag