Direkt zum Seiteninhalt springen

Festnahme eines Westberliners an der GÜST Friedrichstraße (Berlin)

3. Juni 1977
Information Nr. 374/77 über die Festnahme eines Einwohners von Westberlin an der Grenzübergangsstelle Bahnhof Friedrichstraße am 2.6.1977

Am 2.6.1977, gegen 23.35 Uhr, erschien der Einwohner von Westberlin [Name 1, Vorname] (20), geb. am [Tag] 1957, Beruf: ohne, zuletzt: arbeitslos, wohnhaft: Berlin 36 (Kreuzberg), [Adresse 1], letzter Aufenthalt: Berlin 65 (Wedding), [Adresse 2], bei [Name 2], an der Grenzübergangsstelle Bahnhof Berlin-Friedrichstraße und versuchte, ohne Grenzübertrittsdokumente in das Gebiet der DDR einzureisen. Nach der Verweigerung der Einreise zog [Name 1] aus seiner Hosentasche eine Pistole und richtete diese auf einen dort diensttuenden Angehörigen der Grenzsicherungskräfte. Es gelang, [Name 1] zu überwältigen und festzunehmen.

Gegen [Name 1] wurde ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten ungesetzlichen Grenzübertritts im schweren Fall gemäß § 213 StGB in Tateinheit mit Widerstand gegen staatliche Maßnahmen § 212 StGB und unbefugten Waffenbesitzes § 206 StGB eingeleitet.1

Es ist vorgesehen, die Untersuchung gegen den [Name 1] beschleunigt durchzuführen und ihn zu einer Freiheitsstrafe und zur Ausweisung nach Berlin (West) zu verurteilen.

Darüber hinaus wird vorgeschlagen, beiliegenden Entwurf einer ADN-Meldung zu publizieren.

Anlage zur Information Nr. 374/77

Vorschlag für ADN-Meldung

Bewaffneter Provokateur festgenommen

Am 2. Juni 1977 bedrohte der ständige Einwohner von Berlin (West) [Vorname Name 1] an der Grenzübergangsstelle Berlin-Bahnhof Friedrichstraße mit einer Pistole dort diensttuende Angehörige der Grenzsicherungskräfte der DDR. Er konnte überwältigt werden und wurde in Haft genommen.2

  1. Zum nächsten Dokument »Verhalten« von Manfred Krug nach Erteilung der Ausreisegenehmigung
    7. Juni 1977
    Information Nr. 383/77 über Verhaltensweisen des Krug, Manfred, nach Genehmigung seines Übersiedlungsersuchens
  2. Zum vorherigen Dokument Statistik Einnahmen Mindestumtausch 23.5.–29.5.1977
    1. Juni 1977
    Information Nr. 365/77 über die Entwicklung der Einnahmen aus der Durchführung des verbindlichen Mindestumtausches für die Zeit vom 23. Mai 1977 bis 29. Mai 1977