Direkt zum Seiteninhalt springen

Festnahme einer französischen Staatsangehörigen

20. April 1965
Einzelinformation Nr. 372/65 die Festnahme einer französischen Staatsangehörigen

Am 1.3.1965, gegen 20.00 Uhr, wurde die französische Staatsangehörige [Name 1, Vorname], geb. [Tag, Monat] 1945 in Tours, wohnhaft Tours, [Nr. Straße], Studentin an der Literarischen Hochschule Tours, ledig, an der Grenzübergangsstelle Bahnhof Friedrichstraße festgenommen.

Sie stellte ihren Reisepass zu Schleusungszwecken zur Verfügung und gab sich als [Name 2, Vorname], geb. [Tag, Monat] 1947 in Tours, wohnhaft Tours, [Nr. Straße], aus.

  1. Zum nächsten Dokument Information über die Teilsynode der VELKD in Berlin-Weißensee (1)
    22. April 1965
    Einzelinformation Nr. 376/65 über den Verlauf des 1. und 2. Beratungstages der Teilsynode der 3. Generalsynode der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) vom 20. bis 23. April 1965 in Berlin-Weißensee
  2. Zum vorherigen Dokument Zwischenfall an Grenzanlagen im Bezirk Potsdam
    17. April 1965
    Einzelinformation Nr. 368/65 über Grenzprovokationen im Raum Blankenfelde, [Bezirk] Potsdam, am 16. April 1965