Direkt zum Seiteninhalt springen

Verdacht der Republikflucht bei Jugendlichen (6)

25. Januar 1956
Verdacht der Republikflucht bei Jugendlichen (23.–24.1.1956) [Information Nr. M25/56]

In der Berichtszeit wurden insgesamt 1 178 Jugendliche in den Zügen nach Berlin festgestellt. Die größte Anzahl der Jugendlichen kam aus dem Raum Greifswald, Dresden und Halle.

In der Berichtszeit vom 23. bis 24.1.1956 wurden folgende Jugendliche wegen Verdachtes der Republikflucht festgenommen:

  • von der Transportpolizei 36 Jugendliche,

  • von der Grenzpolizei 35 Jugendliche,

  • insgesamt: 71 Jugendliche.

Die Jugendlichen wurden den Organen der HVDVP übergeben.

  1. Zum nächsten Dokument Stimmung zur Schaffung der NVA (7)
    27. Januar 1956
    Nationale Volksarmee (7. Bericht für die Zeit vom 24. bis 27.1.1956) [Information Nr. M26/56]
  2. Zum vorherigen Dokument Stimmung zur Schaffung der NVA (6)
    25. Januar 1956
    Nationale Volksarmee (6. Bericht) [Information Nr. M24/56]