Direkt zum Seiteninhalt springen

Tod von Pfarrer Oskar Brüsewitz

23. August 1976
Information Nr. 583/76 über Pfarrer Brüsewitz, Zeitz

Ergänzend zur Information des MfS Nr. 579/76 vom 19. August 1976 über den Versuch der Selbstverbrennung des Pfarrers Brüsewitz, Zeitz wird mitgeteilt, dass Brüsewitz am 22. August 1976 um 18.05 Uhr im Krankenhaus Halle-Dölau infolge des Suizidversuchs und der dabei erlittenen schweren Verletzungen verstorben ist.

Vom MfS werden in Abstimmung mit den örtlichen Partei- und Staatsorganen sowie den kirchenleitenden Organen entsprechende Maßnahmen eingeleitet, um zu verhindern, dass die Beisetzung von Brüsewitz für feindliche und negative Aktivitäten gegen die DDR missbraucht wird.

  1. Zum nächsten Dokument Grenzübertritt eines Bundeswehrgefreiten bei Ilsenburg (Magdeburg)
    23. August 1976
    Information Nr. 584/76 über die Festnahme eines Gefreiten der Bundeswehr nach erfolgtem Grenzübertritt BRDDDR im Grenzabschnitt Ilsenburg/Bezirk Magdeburg am 22. August 1976
  2. Zum vorherigen Dokument Fund von selbst gefertigten »Hetzschriften« in Quedlinburg
    23. August 1976
    Information Nr. 582/76 über den Fund von selbst gefertigten Hetzschriften in Quedlinburg/Halle